Adolf Hölzel

Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und sich für das Leben und Wirken des Malers Adolf Hölzel interessieren.

 

 

„Mit aller Energie und Liebe tätig sein, denn Kunst ist Liebe, Energie und Tat, gesteigert bis zur höchsten Leidenschaft für die Kunst und ihre seltsamen Wunder.“

Adolf Hölzel (1853 - 1934)

Aktuelles aus der Adolf Hölzel Stiftung

Programm 2024/25 der Kunstschule ist da!

Das umfangreiche Programm der Kunstschule im Hölzel-Haus für den Zeitraum September 2024 bis Februar 2025 ist da! Mit Kunstkursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Neues Logo für den Förderverein

Der Förderverein Hölzel-Haus e. V. hat sich ein neues Logo zugelegt. Es zeigt stilisiert das Hölzel-Haus "von seiner Schokoladenseite", von der Ahornstraße her gesehen.

Degerlocher Kunstspaziergang

Am 29. Juni 2024 laden 25 Kunstschaffende in ihre Ateliers, Pop-up-Galerien und ins Hölzel-Haus ein. Bereits im vergangenen Jahr war der Kunstspaziergang ein großer Erfolg.

Internationaler Museumstag

Am 19. Mai 2024 feiern wir den Internationalen Museumstag, und das Hölzel-Haus bietet zwei kostenlose Führungen durch die aktuelle Hölzel-Baumeister-Ausstellung an.

Öffnungszeiten an Ostern

Bitte beachten: Das Hölzel-Haus in Degerloch über die Ostertage (29., 30. und 31. März) geschlossen. Wir öffnen wieder am 5. April 2024 und freuen uns auf Ihren Besuch.

16. März: Lange Nacht der Museen

Das Hölzel-Haus ist zum ersten Mal Teil der Langen Nacht der Museen am 16. März 2024. Von 18 bis 1 Uhr stehen in der Ahornstraße 22 die Türen offen.

„Die Kunst steckt in den Mitteln“

Ab 10. März zeigt das Hölzel-Haus Werke von Willi Baumeister und Adolf Hölzel und ermöglicht Einblicke in den Prozess der Bildherstellung der beiden Stuttgarter Künstler.

Zweizimmerwohnung zu vermieten

Die Adolf Hölzel Stiftung vermietet im Hölzel-Haus in Stuttgart-Degerloch die schöne Dachgeschosswohnung an einen Künstler oder eine Künstlerin.

Kunstschule mit starkem Programm 2024

Die Kunstschule im Hölzel-Haus stellt ihr umfangreiches Programm für das 1. Halbjahr 2024 vor, mit Kunstkursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Jetzt anmelden!