»Mit Religion kann man nicht malen« Adolf Hölzel in Ulm – 15./17. September 2017 – 7. Januar 2018 | Adolf Hölzel - Stiftung

»Mit Religion kann man nicht malen« Adolf Hölzel in Ulm – 15./17. September 2017 – 7. Januar 2018

Ausstellung im Museum Ulm (Marktplatz 9) und in der Pauluskirche (Frauenstraße 110), Ulm: 15./17.09.2017 bis 07.01.2018

An zwei Orten widmet sich die Ausstellung dem einzigen Wandbild Hölzels, dem „Gekreuzigten“ in der Ulmer Pauluskirche. Das Museum der Stadt beleuchtet dabei das Werk Hölzels umfangreich, v.a. auch hinsichtlich seiner Farbtheorie.

 
Folder mit dem Programm zur Ausstellung (PDF-Datei)

Ausstellungseröffnung
Freitag, 15. September um 19 Uhr im Museum Ulm und
Sonntag, 17. September mit Festgottesdienst um 10 Uhr in der Pauluskirche mit anschließender Matinee um 11.15 Uhr.

Museum Ulm, Marktplatz 9

89073 Ulm

Tel. 0731/161-4330 (Museumskasse)
Tel. 0731/161-4301 (Verwaltung)
Fax. 0731/161 1626
E-Mail info.ulmer-museum(at)ulm.de

15./17.09.2017 – 07.01.2018

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag: 11 – 17 Uhr
Donnerstag: Dauerausstellungen bis 17 Uhr / Sonderausstellungen bis 20 Uhr
Montag geschlossen

Pauluskirche, Frauenstraße 110

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Highslide for Wordpress Plugin
error: Content is protected !!