P_1-4_397

P_1-4_397

  • Abmessungen: ca 20 cm x 30 cm
  • Technik: Tinte
  • Standort: hier
  • Hinweis: Bemerkung
  • Inventar-Nr.: P-1-4_397

TRANSKRIPTION

Fortsetzung hinsichtlich der Mittel, andererseits in den [1] Willen, Natur und Gegenständliches mit den jüngsten Errungenschaften zu verbinden und damit zu verstärktem Ausdruck zu bringen. Eine solche scheinbare Wandlung sehen wir z.B. in den neuesten Arbeiten Picassos, der nun von manchen Seiten als Abtrünniger seiner kubistischen Ideen und Verarbeitungen betrachtet wird. Vergleicht man jedoch ¿¿¿ [2] kubistischen Werke mit seinen neuesten Zeichnungen, dann sieht man, dass diese letzteren nicht lediglich Ingresimitationen sind, sondern dass sie auf seinen vorherigen Studium ¿¿¿ ein klares Bild geben, wie sich dieses nun mit dem Gegenständlichen verbindet. Auf diesem fortschreitend ein Besonderes in Erscheinung tritt, ein neuer Picasso, gegenständlich und naturalistisch, aber künstlerisch vereint und verknüpft mit seinen kubistischen Errungenschaften. Eine natürliche Folge [3]



[1] Nicht klar zu erkennen, ob gemeint ist: den oder dem
[2] vorhergehenden?
[3] seinen kubistischen Errungenschaften. Eine natürliche Folge mit Bleistift hinterhergeschrieben. Text endet unvermittelt.

Highslide for Wordpress Plugin
error: Content is protected !!